Sivaratri | in the nature

9 Stunden tanzen und singen im Krishna Tempel. Zu Ehren Shivas haben wird alljährlich ein Fest im Ashram abgehalten.

Shiva ist Teil der göttlichen Trinität Brahma, Vishnu und Shiva – manifestiert sich als der Zerstörer. Als solcher ist er auch Ursache der Schöpfung. Brahma wirkt als Schöpfergott und Vishnu als Gott der Erhaltung. So ruht das Universum während des Zyklus im Shiva, wörtlich im „günstigen, vielversprechenden“, nach der Zerstörung vor dem Neuen.

 

 

 

 

Jetzt ab in Bett,
Gute Nacht, Tatjana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

%d Bloggern gefällt das: