Bevor wir es vergessen, hier eine Liste der Tiere die wir auf unserer Reise gesichtet haben:

Moose
Karibu
Puffins
Kragenhuhn
Schwarzbär
Coyote
Fuchs
Schneehase
Waschbär
Stinktier – leider schon überfahren
Und wer hätte das gedacht, dieses Tier-Spektakel haben wir von der Schnellstraße aus gesehen.

 

Ganz viel Eichhörnchen und Streifenhörnchen. Die in Québec-Stadt sind richtig groß und dick – Insbesondere die Schwarzen. Sie werden von den Anwohner gemästet, ebenso beeinflusst es der warme Winter.

Minkiwale
Pilotwale
Seehunde
Belugawale
Ganz viele Fische, im Wasser und später bei mir auf dem Teller (Trout, Makrele, CodHailbutTorbutLobsterSchneekrabbe, …)

 

Nicht zu vergessen den Biber und Weißkopfadler in Nova Scotia.

Auffällig sind jedoch die Chicabee-Vögel die wir überall in der Natur von Nova Scotia und Labrador hören. Sie haben eine auffällige, sich wiederholende Pfeif-Reihenfolgefüüüüüi – fiü – füüfüüfüü. Einfach zum Mitpfeifen. Schön sie immer und überall beim Wandern zu hören 😉

füüüüüi – fiü – füüüüü …
Tatjana und Martin

Ja, Hunde haben wir kennengelernt – Avy.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

%d Bloggern gefällt das: